Jedermänner Gymnastikgruppe


Dem vom Deutschen Turnerbund 1960 gefassten Beschluss, das Turnen für Jedermann in das Übungsprogramm aufzunehmen, schloss sich auch unser Verein an. Heinrich Axtmann übernahm die Leitung der Gruppe und forcierte nach modernen Gesichtspunkten den Übungsbetrieb zur Teilnahme an Vereins-, Gau-, Landes- und Deutschen Turnfesten. In den Jahren ab 1992 hat sich die Gruppe der Jedermänner in eine Freizeitgruppe gewandelt und somit auch der Übungsablauf.

 

Die Übungsstunden werden abwechslungsreich gestaltet, dabei kommen dann auch Geräte wie Medizinball, Redondoball, Stepbrett, Seile u.a. zum Einsatz. Ziel ist es, Kondition aufzubauen, Koordination zu verbessern und die Beweglichkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Jede Stunde endet mit einem Spiel, wobei überwiegend Prellball gespielt wird. Hier beteiligt sich ein Teil der Männer an Turnieren sowohl auf Gauebene als auch bei Deutschen Turnfesten.


Die Gruppe besteht aus 25 bis 30 Männern im Alter von etwa 30 bis 80 Jahren. Die Übungsabende klingen regelmäßig mit einem geselligen Beisammensein aus.


In den Faschingsveranstaltungen begeistern die Jedermänner auch immer mit ihren tollen Tanzauftritten.


Unsere Trainingszeit:

montags, 20.30 bis 22.00 Uhr

Unsere Übungsleiter: Wolfgang Jung, Franco Pacilio und Dieter Maier