Kinder im Vorschulalter


Als logische und konsequente Fortführung der Aufbauarbeit im Kinderbereich entwickelte sich 1992 das Turnen im Vorschulalter aus der Eltern-Kind-Gruppe heraus. Die Kinder werden in spielerischer Form an die Turngeräte herangeführt. Die Turnstunde, in der sich die Kinder ohne Elternteil bewegen, bietet die Möglichkeit das eigene Können zu erproben, Neues zu entdecken und Selbstvertrauen zu erlangen. Die Muskulatur wird gestärkt, das Reaktionsvermögen geschult und die Beweglichkeit der Kleinen trainiert. Unser Ziel ist es, die Grundlagen und Voraussetzungen für eine weiterführende sportliche Betätigung zu schaffen. Selbstverständlich kommen auch Spiele und Körperwahrnehmung nicht zu kurz.

 

Das vielseitige Kinderturnen bietet den Kleinen die Chance aus sich herauszugehen und über sich hinauszuwachsen. Beim Kleinkinderturnfest des Turngaues Mittelbaden-Murgtal vertreten wir jährlich die Farben unseres Vereines. Beim Frühlingsfest und bei der Nikolausfeier  bereichern wir das Programm mit einer kleinen Aufführung.

 


Unsere Trainingszeit:

mittwochs, 17 bis 18 Uhr

Unsere Übungsleiterinnen: Gudrun Reiter, Monika Jung und Iris Kayser